SchließenAuf dieser Website finden Sie vorgefertigte Logikgruppen für den LOGIKEDITOR. Der LOGIKEDITOR ist eine Web-Applikation zum grafischen Erstellen von Logiken und Automatisierungsfunktionen innerhalb des EIBPORT. Weitere Informationen, Anleitungen und Tutorials finden Sie hier.

Der Kreativität bei der Entwicklung des LOGIKEDITORs sind keine Grenzen gesetzt. Helfen Sie mit, neue Einsatzweisen für Logikgruppen zu konzipieren und sich aktiv an der
Zukunft des stetig wachsenden LOGIKEDITOR-Portfolios zu beteiligen. » Hier einreichen
Alle
SteuerungZeitfunktionAuswertungKommunikationTools
INSTAR Kamera Befehle 720p Serie
Hier eine Logik zum Steuern von Kameras der Firma INSTAR per http-Request.
Von: Alexander Zappe
6301
Drei Wechselrichter mit Meldung
Diese (erweiterte) Logikgruppe ermöglicht die Abfrage von Messwerten per http-Request aus einem Fronius Symo 3-M Wechselrichter. Die abgefragten ...
Von: Harald Faller
3237
Robonect-Abfrage (XML)
Diese einfache Logikgruppe fragt zyklisch die Zustandsabfrage vom Robonect-Modul für Husqvarna (Automower) oder Garden Mähroboter ab.
Von: Michael Barnikel
1247
Robonect-Abfrage (JSON)
Diese einfache Logikgruppe fragt zyklisch die Zustandsabfrage vom Robonect-Modul für Husqvarna (Automower) oder Garden Mähroboter.
Von: Michael Barnikel
2204
Varta-Energiespeicher
Diese Logikgruppe liest aus einem Varta Energiespeicher aktuelle Messwerte aus. Die ausgelesenen Daten können so in einer KNX Visualisierung zur Kontrolle dargestellt werden oder Funktionen / Aktionen auslösen.
Von: Michael Barnikel
2118
Messintervall überwachen und synchronisieren
Diese Logikgruppe prüft die Laufzeit eines vorgegebenen Intervalls auf Abweichungen und gibt die verbleibende bzw. überschrittene Zeit des aktuellen Intervalls aus.
Von: Dietmar Schneider
3127
Fronius Wechselrichter Abfrage
Diese einfache Logikgruppe zeigt die Abfrage von Messwerten aus einem Fronius Symo 3-M Wechselrichter.
Von: Harald Faller
3226
Entprellen mit einstellbarer Entprellzeit
Die Aufgabe dieser Logikgruppe ist zu verhindern, dass ein KNX Teilnehmer innerhalb einer vorgegebenen Zeit wiederholt ein- und/oder ausgeschaltet werden kann.
Von: BAB TECHNOLOGIE
194
Weitere Logikgruppen laden ...